Ein Brief vom Landesamt für Besoldung und Versorgung? Was wollen die denn von mir? Mit Fällen aus dem Beamten- bzw. Besoldungsrecht habe ich eigentlich nichts am Hut.

Der Betreff lautet dazu noch: „Ihre Personalnummer beim Landesamt für Besoldung und Versorgung (LBV)“

Bekomme etwa Geld vom Amt? Ja, in der Tat, nämlich das Honorar für meinen Vortrag an der Hochschule Furtwangen, wie mir die Sachbearbeiterin erläutert. Weiterhin wird mir aufgetragen, meine Personalnummer etwaigen neuen Dienststellen bekanntzugeben und Änderungen in meinen persönlichen Daten der jeweiligen Beschäftigungsdienststelle mitzuteilen. Okaaay.

In meinem Vortrag am 22.11.2017 an der Hochschule Furtwangen mit dem Titel „Wie betriebliches Konfliktmanagement gelingen kann“ habe ich zum einen erläutert, inwiefern Wirtschaftsmediation den Lösungsfindungsprozess beim Auftreten innerbetrieblicher Konflikte unterstützen kann. Zum anderen habe ich aufgezeigt, wie betriebliches Konfliktmanagement auch als Präventivmaßnahme die Mitarbeitermotivation und -zufriedenheit steigern und langfristig für ein optimales Betriebsklima sorgen kann.

Konfliktmanagement Vortrag Hochschule Schwenningen

Dann werde ich mal meine Personalnummer gut aufbewahren und weiteren Vortragsanfragen gerne entgegensehen.


Haben Sie schon mal etwas von „Mediation“ gehört? Nein? Dieses kurze Video stellt den Ablauf einer Mediation sowie die Rolle des Mediators anschaulich und leicht verständlich vor. Zudem räumt mit häufigen Missverständnissen auf:

Wenn Sie Bedarf an innerbetrieblicher Mediation haben, dann sprechen Sie mich einfach an.

Weitere Informationen zum Thema „Mediation“ finden Sie auf meiner Facebook-Seite „Mediation – die andere Art der Konfliktlösung“ und bei der Deutschen Wirtschaftsmediation.